C-Wurf

Guardian of fountain

Border Collies

C-Wurf

Hot Black Pepper von Sumelocenna

x

Easy to Love with the Spirit of the Hawk

03. März 2013

 

1 Rüde - schwarz-weiß

2 Hündinnen - tricolour

(1 Hündin - Totgeburt

1 Rüde - eingeschläfert)

Eni

Chee

Sin

Am Ende des Tunnels ist immer auch ein Licht. (Redensart)

 

Nicht immer läuft es so, wie man es sich als Züchter wünscht. Der 03. März 2013 war kein leichter Tag für uns und hatte am Ende doch noch ein kleines Happy End.

 

Auf dem Röntgenbild haben wir 4 gut entwickelte Welpen gesehen und so gingen wir auch mit der Erwartung 4 gesunde, muntere Welpen auf die Welt zu holen, an die Geburt des C-Wurfes. Üsy war die Ruhe selbst und hat alles souverän gemeistert. Nach dem ersten Welpen, der tot auf die Welt kam und dem dritten Welpen, den wir aufgrund einer Fehlbildung (offene Bauchdecke) gehen lassen mussten, war die Trauer und das Entsetzen groß. Und dann kam das, was wir bis heute nicht so ganz verstehen können und was uns immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert ... Ü wie Üsy oder auch Überraschung!

 

Einige Zeit nach dem vierten Welpen, brachte Üsy wie selbstverständlich Welpe Nr. 5 gesund und munter auf die Welt ... unsere kleine Üppsi, unser kleines Wunder und unser Happy End!

 

Ein besonderer Dank geht an Nicole, die in dieser Nacht immer für uns erreichbar war und mit ihrem Rat unterstützt und getröstet hat und an Bianca, die einfach da war und die uns einen sehr schweren Weg abgenommen hat.

© 2015 - 2017 Silke Heemann

Layout & Design by Michel Sebastian Kolczak